Close 
Thumbnail

Eurospar in Bruck an der Mur

The Project

Mit dem neuen Eurospar in der Obersteiermark ist im Sommer 2006 ein innovatives Großflächenkonzept mit modernem urbanem Flair realisiert worden. 1000 m² Pilkington Insulight™ Protect Wärmeschutzglas für die Außenfassade und 97 m² Pilkington Pyrostop® Brandschutzglas für den Innenbereich geben dem faszinierenden Gebäude einen offenen und einladenden Charakter. Für die Abtrennung des Rolltreppenaufganges von der Tiefgarage zum Verkaufsraum kam Pilkington Pyrostop® 60-101 mit einer Stärke von 23 mm zum Einsatz. „Insgesamt wurden dafür 55 Stück Brandschutzgläser mit einem Gesamtgewicht von 5007 kg verwendet“, so Peter Gruber von der Glaserei Gruber in Bruck an der Mur, der für den gesamten Einbau der Glasscheiben verantwortlich war. Glas fördert die Kommunikation zwischen innen und außen und somit ist das Bauwerk nicht nur Ausdruck des Nutzungszweckes sondern zugleich auch die Inszenierung eines Einkaufserlebnisses.


  Project ReferenceAT001
  View Project Location Map
Project Details
Address
Bruck an der Mur
Opening Date
Mar 2006
Building Type
  • Commercial
About the Architect/Installer
Architect
Meinhard Neugebauer
Installer
Glaserei Gruber in Bruck an der Mur