Close 
Thumbnail
Thumbnail

EDF Umspannwerk, Neuilly-sur-Marne (F)

The Project
Eine helle, funktionale und gestalterisch passende Umhausung der Hochspannungsanlagen wünschte sich die Electricité de France für ihr neues Technikgebäude in Neuilly-sur-Marne. Technik, Energie und Pilkington Profilit™-Verglasungen - diese Verbindung wird von Architekten bevorzugt eingegangen, weil sich in dem Profilbauglas-System von Pilkington lichttechnische und ästhetische Anforderungen auf wirtschaftliche Weise verbinden lassen. Gezielt setzte auch der Architekt des Umspannwerks in Neuilly das Profilbauglas-System Pilkington Profilit™ in seinem Entwurf ein, da mit dieser Lösung wesentliche Anforderungen erfüllt werden konnten: der hohe Tageslichteinfall, die eingeschränkte Durchsicht auf die innen liegende Technik und die industriell technische Anmutung der Glaselemente in Verbindung mit den Metallrahmungen und der Aluminiumverkleidung. Pilkington Profilit™ kam in allen Fassadenbereichen des Gebäudes zum Einsatz. Das Problem einer möglichen sommerlichen Überhitzung durch die großzügig verglaste Südfassade löste der Architekt über ein natürliches Belüftungssystem und ergänzende Sonnenschutz-Jalousien.
  Project ReferenceDEPRO003
  View Project Location Map
Project Details
Surface Area
~ 2.000 m²
Address
Neuilly-sur-Marne (F)
Building Type
  • Commercial
About the Architect/Installer
Architect
Loik Philippe