Close 
Thumbnail
Thumbnail

Das Silo

The Project

Der 43 Meter hohe ehemalige Getreidespeicher, in dem früher Ölsaaten und Getreide für die Herstellung von Margarine lagerten, wurde zu einem Bürogebäude mit 14 Stockwerken und insgesamt 13.460 m² Bürofläche umgebaut. Durch die Bewahrung markanter Teile der historischen Substanz entstand ein Gebäude mit einzigartiger Innenraumaufteilung. Bereits die Fassade signalisiert Individualität und industrielle Bezüge durch ihre konstruktiv anmutende Gestaltung.

Die neu errichtete Fassade zwischen und oberhalb der Bestandsilos besteht aus vorgehängten Aluprofil-Elementen mit Drehkippflügeln. Zwischen den Fensterelementen und im Brüstungsbereich wurden einschalige Pilkington Profilit™-Elemente als hinterlüftete Fassade eingebaut.

Das neutrale, hoch selektive Sonnenschutz-Isolierglas INFRASTOP® Brillant 66/33 aus Pilkington Suncool™ 66/33 wurde für alletransparenten Fassadenausschnitte gewählt, um einer Überhitzung der im Regelfall nicht klimatisierten Büroräume vorzubeugen.

  Project ReferenceDE0006
  View Project Location Map
Project Details
Surface Area
1.800
Address
Hamburg-Harburg
Building Type
  • Office Building
About the Architect/Installer
Architect
Von Bassewitz Limbrock Partner, Hamburg