Close 
Thumbnail
Thumbnail
Thumbnail

LKA, Düsseldorf

The Project

Im 2010 fertiggestellten Neubau des Landeskriminalamts in Düsseldorf wurden 15.000 m² Pilkington Suncool™ 70/40 eingebaut. Die gläserne Eingangshalle des LKA, die den Verwaltungsbereich mit dem Kriminaltechnischen Institut verbindet, verleiht dem Bau nach außen einen offenen, transparenten, kommunikativen Charakter.

Aufgrund der sehr hohen Lichtdurchlässigkeit von 70 Prozent bei einer Gesamtenergiedurchlässigkeit von nur 40 Prozent eignet sich Pilkington Suncool™ 70/40 besonders für Gebäude, bei denen ein Maximum an natürlichem Licht im Inneren erwünscht ist. Das Produkt kombiniert gute Sonnenschutzeigenschaften mit einer niedrigen Reflexion von 10 Prozent und einer guten Wärmedämmung (Ug-Wert 1,1 W/m² K).

  Project ReferenceDE26
  View Project Location Map
Project Details
Opening Date
2010
Building Type
  • Public
  • Office Building
About the Architect/Installer
Architect
Gatermann & Schossig, Köln
Installer
Bauherr: Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW Düsseldorf